Was kann man bei stressbedingtem Haarausfall tun?Alle Beiträge ansehen

Was kann man bei stressbedingtem Haarausfall tun?

Verursacht Stress Haarausfall? Wenn du schon einmal ein stressiges Ereignis erlebt und danach stressbedingten Haarausfall bemerkt hast, bist du sicher nicht allein. Lies weiter, um mehr über den Zusammenhang zwischen Haarausfall und Stress zu erfahren. Außerdem verraten wir dir, was du bei stressbedingtem Haarausfall tun kannst und was die besten Mittel gegen stressbedingten Haarausfall sind.

Inhaltsverzeichnis

Kann Stress Haarausfall verursachen?

Kann Stress also zu Haarausfall führen? Kurz gesagt, ja. Erheblicher emotionaler Stress kann stressbedingten Haarausfall auslösen. Einige Beispiele für erheblichen emotionalen Stress sind:

  • Eine Trennung
  • Jobverlust
  • Verlust eines geliebten Menschen
  • Scheidung
  • Finanzielle Unsicherheit
  • Druck durch Schule oder Arbeit
  • Externe Faktoren, wie eine Katastrophe oder Pandemie

Weitere Faktoren, die zu stressbedingtem Haarausfall beitragen können, sind eine schwere Krankheit, eine Operation, ein Unfall oder sogar eine Entbindung.

Wie genau kann Stress also Haarausfall verursachen? Bevor wir uns mit Haarausfall durch Stress befassen, müssen wir über den Haarzyklus sprechen. Jede Kopfhaut hat etwa 100.000 Haarfollikel, von denen jeder sein eigenes Haar wachsen lässt. Die Haarfollikel lassen diese Haare in einem Zyklus wachsen, der eine Wachstumsphase, eine Ruhephase und eine Ausscheidungsphase umfasst. Jedes Haarfollikel befindet sich an einem anderen Punkt seines Haarzyklus, deshalb ist es normal täglich bis zu 30-150 Haarsträhnen zu verlieren. Die Mehrheit der Haarfollikel befindet sich jedoch im Wachstumszyklus.

HairLust - Scalp Follicle Treatment & Volumizer HairLust - Scalp Follicle Treatment & Volumizer

Scalp Follicle Treatment & Volumizer

Beruhigende Kur für juckende, trockene Kopfhaut, angereichert mit RootBioTec™ gegen Haarausfall.

CHF 32.95

Weiterlesen
HairLust - Hair Growth Serum HairLust - Hair Growth Serum

Hair Growth Serum

Intensives Haarserum mit einzigartigen Inhaltsstoffen, die effektiv den Haarwuchs fördern.

CHF 65.95

Weiterlesen

Wenn der Körper mit einem großen Stressfaktor konfrontiert wird, reagiert er, indem er mehr Strähnen als üblich aus der Wachstumsphase in die Ruhephase schiebt. Normalerweise befinden sich etwa 90 Prozent der Haarsträhnen in der Wachstumsphase und 10 Prozent in der Ruhephase. Bei stressbedingtem Haarausfall treten jedoch mehr als 20 Prozent der Haarfollikel gleichzeitig in die Ruhephase über. Bei manchen Menschen können sogar 50 % der Haarfollikel in die Ruhephase übergehen. Einige Monate später gehen die gleichen Strähnen in die Ausscheidungsphase über und fallen aus. Das Ausfallen dieser Haare kann mehrere Monate andauern.

Warum das so ist, wissen Wissenschaftler nicht genau. Es wird vermutet, dass so viel Stress die Funktionsfähigkeit der Haarfollikel beeinträchtigen kann. In stressigen Situationen schüttet der Körper die Hormone Cortisol und Adrenalin aus, die Teil unserer Kampf-oder-Flucht-Reaktion sind. Diese Hormone verringern die Durchblutung der Haut und leiten die Nährstoffe zu unseren lebenswichtigen Organen um. Da das Haar nicht als lebenswichtig gilt, können die Haarfollikel vorübergehend weniger Nährstoffe erhalten, was schließlich zu stressbedingtem Haarausfall führen kann.

Cortisol baut auch bestimmte Substanzen der Haut ab, die für ein regelmäßiges Haarwachstum benötigt werden, wie z. B. Proteoglykan, was wiederum zu stressbedingtem Haarausfall beitragen kann.

Andere Arten von stressbedingtem Haarausfall

Es gibt zwei weitere Ursachen für Stress und Haarausfall, die allerdings weniger häufig vorkommen:

1. Trichotillomanie

Trichotillomanie, auch bekannt als krankhaftes Haareausreißen, ist eine komplexe Störung, bei der man sich die Haare ausreißt. Starker Stress kann Trichotillomanie verschlimmern. Zu den Behandlungsmöglichkeiten gehören verschiedene Therapien.

2. Alopecia Areata

Alopecia Areata ist eine Form von Haarausfall, bei der das körpereigene Immunsystem die Haarfollikel angreift und Haarausfall verursacht. Es wird vermutet, dass Stress zu Alopecia Areata beitragen kann. Alopecia Areata ist schwieriger zu behandeln, da es sich um eine Autoimmunerkrankung handelt. Im Gegensatz zum Telogen Effluvium, das als diffuser Haarausfall auftritt, zeigt sich Alopecia Areata in Form von runden kahlen Stellen.

Jedoch ist in der Regel das Telogene Effluvium die Ursache für Haarausfall wegen Stress. Wenn du unter Stress und Haarausfall leidest, sprich mit deinem Arzt, um die Ursache herauszufinden.

Was sind die Anzeichen für Haarausfall durch Stress?

Stressbedingter Haarausfall durch Telogen Effluvium tritt in der Regel abrupt, diffus und vorübergehend auf. Die meisten Menschen mit dieser Art von stressbedingtem Haarausfall bemerken den plötzlichen Haarausfall zwei oder drei Monate nach dem stressigen Ereignis. Der Haarausfall ist diffus, d. h. die Haare fallen überall aus und nicht nur an einigen bestimmten Stellen (im Gegensatz zu Alopecia Areata und Trichotillomanie, bei denen der Haarausfall eher an bestimmten Stellen auftritt). Wenn du unter dieser Art von Haarausfall wegen Stress leidest, bemerkst du vielleicht eine breitere Haarpartie oder einen kleineren Pferdeschwanz.

Die gute Nachricht? Diese Form des stressbedingten Haarausfalls ist in der Regel vorübergehend. Sobald der Stressfaktor vorüber ist, wächst das Haar in der Regel von selbst nach. Der Prozess des Haarwachstums ist jedoch langsam. Es kann bis zu einem Jahr dauern, bis die Haare nach stressbedingtem Haarausfall wieder nachwachsen. Wir haben jedoch einige Tipps, was du bei stressbedingtem Haarausfall tun kannst, so dass du leichter deine normale Haardichte wieder bekommen kannst. Lies weiter, um mehr darüber zu erfahren, was du gegen stressbedingten Haarausfall tun kannst und welche Mittel gegen stressbedingten Haarausfall helfen.

Haarausfall Stress was tun

1. Ernähre dich gesund

Eine ausgewogene Ernährung ist gesund für deinen Körper und dein Haar. Achte darauf, dass du viel Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, gesunde Fette und magere Proteine isst, um dich von stressbedingtem Haarausfall zu erholen.

Eiweiß ist besonders wichtig, wenn es darum geht zu lernen, was man bei Haarausfall durch Stress tun kann. Haare bestehen aus Eiweiß. Achte also darauf, viel Eiweiß in deine Ernährung einzubauen. Gesunde Proteinquellen sind Geflügel (wie Huhn und Pute), Quinoa, Eier, Fisch und Sojaprodukte wie Tofu.

2. Nimm Vitamine

Wenn du wissen möchtest, was du bei stressbedingtem Haarausfall tun kannst, solltest du auf keinen Fall auf eine gesunde Ernährung mit nährstoffreichen Lebensmitteln verzichten, wie ich schon oben erwähnt hatte. Bestimmte Vitamine wie die Vitamine A, B6, B12 und C können dir helfen, ein normal funktionierendes Immunsystem zu erhalten.

HairLust Hair Growth Formula Gummies enthalten 14 Vitamine und Mineralstoffe, darunter Biotin und Zink, die zur Erhaltung von normalem Haar beitragen. Diese Gummibärchen sind ideal für alle, die ihr Haar mit einer hohen Dosis Biotin in Kombination mit anderen Vitaminen und Mineralien in einem einzigen, leicht einzunehmenden Nahrungsergänzungsmittel nähren möchten.

Und da es sie als köstliche Gummibären gibt, ist es leicht, an die Einnahme zu denken. Wir stellen Nahrungsergänzungsmittel sowohl für Männer als auch für Frauen in Tabletten- und Gummibären-Form her.

HairLust - Hair Growth Formula Gummies HairLust - Hair Growth Formula Gummies

Hair Growth Formula Gummies

Zuckerfreie Haar Gummibären für Frauen mit natürlichem Erdbeergeschmack.

CHF 36.95

Weiterlesen
HairLust - Hair Growth Formula Gummies for Men HairLust - Hair Growth Formula Gummies for Men

Hair Growth Formula Gummies for Men

Zuckerfreie Haar Gummibären für Männer, reich an Biotin, welche Haare pflegen.

CHF 36.95

Weiterlesen

3. Probiere eine topische Behandlung aus

Während ein Nahrungsergänzungsmittel für Haare das regelmäßige Haarwachstum von innen heraus fördert, regt eine topische Behandlung das Haarwachstum von außen an. Beides hilft beim Nachwachsen der Haare nach stressbedingtem Haarausfall.

Wir lieben unser Haarwachstumsserum, das mit klinisch erprobten Inhaltsstoffen wie Koffein und AnaGain die Gesundheit der Kopfhaut verbessert und ein gesundes Haarwachstum fördert. Außerdem zieht die Formel schnell ein und lässt das Haar nicht fettig aussehen. Für beste Ergebnisse, solltest du es täglich anwenden.

HairLust - Hair Growth Serum HairLust - Hair Growth Serum

Hair Growth Serum

Intensives Haarserum mit einzigartigen Inhaltsstoffen, die effektiv den Haarwuchs fördern.

CHF 65.95

Weiterlesen

4. Ausreichend Schlaf erhalten

Stress kann auch den regelmäßigen Schlafrhythmus stören, was die Situation noch verschlimmert. Versuche, sieben bis neun Stunden Schlaf pro Nacht zu bekommen.

Wenn du Probleme hast, genügend Schlaf zu bekommen, achte auf eine guten Schlafrhythmus. Gehe zur gleichen Zeit ins Bett und wache zur gleichen Zeit auf (auch am Wochenende). Halte dich an die gleiche Abendroutine, um vor dem Schlafengehen zur Ruhe zu kommen (eine der unten aufgeführten Techniken zur Stressbewältigung könnte eine gute Ergänzung sein!) Schlafe in einem kühlen, dunklen Raum und vermeide Bildschirme mindestens eine Stunde vor dem Schlafengehen.

HairLust - Pure Bamboo Pillowcase, Weiß HairLust - Pure Bamboo Pillowcase, Weiß

Pure Bamboo Pillowcase, Weiß

Bambus-Kissenbezug, mit einer Oberfläche so weich wie Seide, die Haut und Haare schützt.

CHF 29.95

Weiterlesen
HairLust - Pure Bamboo Pillowcase, Hellblau HairLust - Pure Bamboo Pillowcase, Hellblau

Pure Bamboo Pillowcase, Hellblau

Bambus-Kissenbezug, mit einer Oberfläche so weich wie Seide, die Haut und Haare schützt.

CHF 29.95

Weiterlesen

5. Stress bewältigen

Wenn du lernen möchtest, was du bei stressbedingtem Haarausfall tun kannst, musst du auch einige Techniken zur Stressbewältigung finden, die für dich funktionieren. Und warum? Weil der Haarwuchs nach stressbedingtem Haarausfall erst dann wieder auftreten kann, wenn der Stress beseitigt wurde. Zu den Techniken zur Stressbewältigung, die du ausprobieren kannst, gehören:

  • Yoga – Melde dich für einen Yogakurs an oder sieh dir ein YouTube-Video an. Es gibt viele Arten von Yoga. Informiere dich also über deine Möglichkeiten, bevor du diese hervorragende Art zum Stressabbau und gegen stressbedingten Haarausfall abschreibst.
  • Meditation – Meditation ist eine gute und kostengünstige Möglichkeit, Stress abzubauen. Setze dich in eine bequeme Position, schließe die Augen und versuche, dich auf deinen Atem zu konzentrieren. Jedes Mal, wenn deine Gedanken abschweifen, bringe sie sanft zu deinem Atem zurück. Beginne mit 5 Minuten Meditation pro Tag und arbeite dich allmählich an längere Sitzungen heran. Wenn dir das Meditieren schwerfällt, versuche es mit einer geführten Meditation. Du findest viele kostenlose geführte Meditationen auf YouTube.
  • Übungen zur Tiefenatmung – Tiefe Atemübungen können dir auch helfen, dein Stressniveau zu senken und dich besser zu konzentrieren. Probiere verschiedene Tiefenatmungsübungen wie Boxatmung, Wechselatmung und 4-7-8-Atmung aus. YouTube ist auch eine gute Quelle für diese Übungen!
  • Tagebuch schreiben – Wenn du feststellst, dass deine Gedanken rasen, kann das Führen eines Tagebuchs eine gute Möglichkeit sein, diese Gedanken zu beruhigen. Ob du nun traditionell Papier und Bleistift benutzt oder deine Gedanken am Computer aufschreibst, ein Tagebuch zu schreiben, ist eine weitere gute Möglichkeit, um Stress abzubauen.
  • Zeit im Freien verbringen – Ob du es glaubst oder nicht: Zeit in der Natur zu verbringen ist ein wirksames Mittel zum Stressabbau und Mittel gegen stressbedingten Haarausfall. Frische Luft hat einfach etwas Beruhigendes an sich! Bonuspunkte, wenn du im Freien trainierst oder meditierst.
  • Beratung oder Therapie – Schließlich kann das Aufsuchen eines Fachmanns für jeden, der sich in einer stressigen Situation befindet, einen großen Unterschied zum Besseren bewirken. Ein zugelassener Therapeut oder Berater für psychische Gesundheit kann dir helfen, Traumata zu heilen und dir wirksame Techniken zum Stressabbau beibringen, die als Mittel gegen stressbedingten Haarausfall helfen.

Jeder Mensch ist anders, also probiere ein paar Techniken aus und finde heraus, welche für dich am besten funktionieren!

6. Wurzelvolumen steigern

Während sich deine Haarfollikel vom Haarausfall durch Stress erholen, kannst du auch bestimmte Stylingprodukte verwenden, um das Haar voller erscheinen zu lassen. Ein Produkt ist der Scalp Follicle Treatment & Volumizer. Diese Leave-in-Kopfhautpflege sorgt für sofortiges Volumen, um plattes und stumpfes Haar zu beleben. Außerdem enthält dieses Volumenspray Inhaltsstoffe wie Bio-Rosmarinöl und RootBioTec™, die die Gesundheit der Kopfhaut und das regelmäßige Haarwachstum fördern.

HairLust - Scalp Follicle Treatment & Volumizer HairLust - Scalp Follicle Treatment & Volumizer

Scalp Follicle Treatment & Volumizer

Beruhigende Kur für juckende, trockene Kopfhaut, angereichert mit RootBioTec™ gegen Haarausfall.

CHF 32.95

Weiterlesen

7. Massiere deine Kopfhaut

Eine weitere Möglichkeit, die Gesundheit der Kopfhaut zu fördern, ist die Kopfhautmassage. Der Hair & Scalp Detox Scrub nutzt Aprikosenkerne, um abgestorbene Haut, überschüssigen Talg und Produktablagerungen sanft zu entfernen und die Kopfhaut zu reinigen und zu erfrischen. Für beste Ergebnisse verwende unsere Scalp Massage Brush.

HairLust - Hair & Scalp Detox Scrub HairLust - Hair & Scalp Detox Scrub

Hair & Scalp Detox Scrub

Erfrischendes Kopfhautpeeling für trockene, juckende oder fettige Kopfhaut.

CHF 29.95

Weiterlesen
HairLust - Scalp Massage Brush HairLust - Scalp Massage Brush

Scalp Massage Brush

Kopfmassagebürste mit weichen Silikonborsten für ein sanftes Peeling und eine stimulierende Wirkung.

CHF 13.95

Weiterlesen

8. Verwende ein Haarwuchs Shampoo

Eine weitere Möglichkeit, Haare nach Haarausfall wegen Stress wieder wachsen zu lassen, ist die Verwendung eines Shampoos gegen Haarausfall. HairLust bietet Haarwuchs Shampoos für eine Vielzahl von Haartypen, darunter Frauenhaar, Männerhaar, lockiges Haar, und blondes Haar. Jedes Shampoo reinigt das Haar sanft und baut die Haarsträhnen mit veganen Proteinen wieder auf.

HairLust - Hair Growth & Repair Shampoo HairLust - Hair Growth & Repair Shampoo

Hair Growth & Repair Shampoo

Sulfatfreies Shampoo mit Proteinen, die optimale Bedingungen für gesundes Haarwachstum schaffen.

CHF 26.95

Weiterlesen
HairLust - Hair Growth & Repair Shampoo for Men HairLust - Hair Growth & Repair Shampoo for Men

Hair Growth & Repair Shampoo for Men

Männer Shampoo gegen Haarausfall, reich an AnaGain™ und Bio-Rosmarin.

CHF 26.95

Weiterlesen

Kann man stressbedingten Haarausfall verhindern?

Nachdem wir nun den Zusammenhang zwischen Haarausfall und Stress erforscht haben und was man bei stressbedingten Haarausfall tun kann, fragst du dich wahrscheinlich, wie man stressbedingten Haarausfall verhindern kann.

Das Wichtigste ist, dass du wirksame Techniken zur Stressbewältigung erlernst, die dir helfen, dein Stresslevel zu senken. Richtiges Stressmanagement kann helfen, einen Teil der Belastung zu reduzieren und stressbedingten Haarausfall zu verhindern.

Da man davon ausgeht, dass Stress die Funktionsfähigkeit der Haarfollikel beeinträchtigen kann, könnten die richtigen Produkte, die eine gesunde Kopfhaut fördern, eine weitere Möglichkeit sein, stressbedingtem Haarausfall vorzubeugen. Hier sind einige Produkte, die helfen, die Gesundheit der Kopfhaut zu unterstützen:

Wir hoffen, dass dieser Artikel dir gezeigt hat, wie du stressbedingten Haarausfall überwinden kannst und welche Mittel gegen stressbedingten Haarausfall helfen. Hast du jemals stressbedingten Haarausfall erlebt? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Was unsere Kundschaft sagt

Hervorragend

auf

Ähnliche Beiträge

Alle Beiträge ansehen
  • hårtab

    Shedding Effekt: 8 Tipps um Haarverlust zu stoppen

  • Heat protection spray: Derfor er varmebeskyttelse til hår vigtigt

    Hitzeschutzspray: Wie du dein Haar vor unnötigen Schäden schützen kannst

  • Silver shampoo

    Bestes Silbershampoo: Unser Favorit für blondes Haar & Wie es wirkt

  • Olie til håret

    5 Vorteile von Haaröl & wie man damit beste Ergebnisse erzielt

  • Sådan undgår du et ødelagt hår efter afblegning: 10 nemme tips!

    Repariere kaputtes Haar durch Blondieren: 10 einfache Tipps

Alle Beiträge ansehen