Natürliches Kopfhautpeeling: So findest du das beste Peeling für die HaareAlle Beiträge ansehen

Natürliches Kopfhautpeeling: So findest du das beste Peeling für die Haare

Die meisten Menschen benutzen kein Peeling für die Kopfhaut, aber die Verwendung eines guten Shampoos zum Peeling der Kopfhaut ist dennoch der Schlüssel zu guter Haarpflege und gesundem Haar.

Wenn du dich für Haarpflege interessierst, weißt du wahrscheinlich schon, wie wichtig es ist, dein Haar regelmäßig zu reinigen und zu pflegen. Aber was ist mit dem Peeling der Kopfhaut? Die meisten Menschen peelen ihre Kopfhaut nie, aber die Verwendung eines natürlichen Kopfhautpeelings ist ein wichtiger Schritt in jeder gesunden Haarpflegeroutine.

Lies weiter, um zu erfahren, warum ein Scalp Scrub so wichtig ist, wie du das beste natürliche Kopfhautpeeling für dein Haar auswählst und wie du die Kopfhaut peelen kannst.

Inhaltsverzeichnis

Warum ein Scalp Scrub wichtig ist

Lass uns zunächst darüber sprechen, warum du ein Scalp Scrub in deine Haarroutine einbauen solltest. Während dein Körper auf natürliche Weise abgestorbene Hautzellen durch neue ersetzt, braucht er manchmal ein wenig Hilfe, um abgestorbene, stumpfe Haut zu entfernen. Hier kommt das Scalp Scrub ins Spiel. Wie beim Gesichtspeeling werden auch beim Scalp Scrub, stumpfe Hautzellen von der Oberfläche der Kopfhaut entfernt. Scalp Scrubs und Haar Peelings haben jedoch noch einige weitere Vorteile:

1. Peelings für die Haare helfen gegen Schuppen

Deine Kopfhaut produziert ein natürliches Öl namens Talg, das deine Kopfhaut und dein Haar mit Feuchtigkeit versorgt. Eine Überproduktion oder Anhäufung von Talg kann jedoch eine Form von Schuppen verursachenden Hefepilzen namens Malassezia globosa begünstigen. Die Verwendung eines Kopfhautpeelings gegen Schuppen kann dazu beitragen, diesen Hefepilz zu bekämpfen und die lästigen Schuppen zu reduzieren.

Wenn du ein natürliches Kopfhautpeeling gegen Schuppen kaufst, suche nach einem, das natürliche Inhaltsstoffe mit antimykotischen Eigenschaften wie Teebaumöl oder Rosmarinöl enthält. Mein Lieblings-Kopfhautpeeling gegen Schuppen? Hair & Scalp Detox Scrub. Dieses natürliche Kopfhautpeeling gegen Schuppen enthält Bio-Rosmarinöl, das hilft, Pilze zu beseitigen und den Juckreiz bei Schuppen zu lindern.

HairLust - Hair & Scalp Detox Scrub HairLust - Hair & Scalp Detox Scrub

Hair & Scalp Detox Scrub

Erfrischendes Kopfhautpeeling für trockene, juckende oder fettige Kopfhaut.

CHF 29.95

Weiterlesen
HairLust - Scalp Massage Brush HairLust - Scalp Massage Brush

Scalp Massage Brush

Kopfmassagebürste mit weichen Silikonborsten für ein sanftes Peeling und eine stimulierende Wirkung.

CHF 13.95

Weiterlesen

Möchtest du mehr über Schuppen erfahren? Dann lies unseren Beitrag “Schuppen: Was dir deine trockene, schuppige Kopfhaut versucht zu sagen”.

2. Haarpeelings fördern das Volumen

Peelings für Haare, die auch als Peelingshampoos bekannt sind, können auch Ablagerungen von Stylingprodukten, kalkhaltigem Wasser usw. entfernen. Warum ist das so wichtig? Diese Ablagerungen können zu fettigem Haar und einer fettigen Kopfhaut führen. Wenn du dein Haar schon einmal mit einem normalen Shampoo gewaschen hast und es dann immer noch fettig aussah, dann war das eine Ablagerung! Und wenn du feines oder dünner werdendes Haar hast, sind die Ablagerungen noch deutlicher zu sehen. Ein gutes Peelingshampoo entfernt diese Ablagerungen und sorgt für weiches, glänzendes und voluminöses Haar.

3. Haarpeelings lindern Juckreiz

En hårscrub lindrer kløe

Ablagerungen durch Stylingprodukte, kalkhaltiges Wasser und Talg können die Kopfhaut ebenfalls jucken und reizen. Manchmal können diese Ablagerungen zu Entzündungen an den Haarwurzeln führen, die dein Haar "schmerzen" lassen. Ein gutes Peelingshampoo entfernt Ablagerungen sanft und sorgt für eine gesunde, juckfreie Kopfhaut.

Tipp: Wenn du zu trockener, juckender Kopfhaut neigst, solltest du unbedingt auch unseren Scalp Follicle Treatment & Volumizer ausprobieren. Die Kombination aus organischen, pflanzlichen Inhaltsstoffen in diesem Produkt spendet der Kopfhaut wohltuende Feuchtigkeit und fördert gleichzeitig ein gesund aussehendes Haarvolumen.

Du willst dein Kopfhaut Jucken stoppen? Dann lese unseren Blog "Juckt deine Kopfhaut? Das beste Shampoo für trockene, juckende Kopfhaut".

HairLust - Scalp Follicle Treatment & Volumizer HairLust - Scalp Follicle Treatment & Volumizer

Scalp Follicle Treatment & Volumizer

Beruhigende Kur für juckende, trockene Kopfhaut, angereichert mit RootBioTec™ gegen Haarausfall.

CHF 32.95

Weiterlesen

4. Peelings für Haare können das Haarwachstum fördern

Das Haar wächst auf der Kopfhaut. Daher ist es also naheliegend, dass die Verbesserung der Kopfhautgesundheit auch das Haarwachstum fördert. Die Verwendung eines guten Peelingshampoos fördert die Durchblutung der Kopfhaut, wodurch die Haarfollikel mit den Nährstoffen versorgt werden, die sie für ein gesundes Haarwachstum benötigen.

Tipp: Wenn Haarwachstum dein Ziel ist, solltest du unbedingt unsere Hair Growth Formula Gummies (auch erhältlich für Männer) sowie unser Hair Growth Serum!

HairLust - Hair Growth Formula Gummies HairLust - Hair Growth Formula Gummies

Hair Growth Formula Gummies

Zuckerfreie Haar Gummibären für Frauen mit natürlichem Erdbeergeschmack.

CHF 36.95

Weiterlesen
HairLust - Hair Growth Serum HairLust - Hair Growth Serum

Hair Growth Serum

Intensives Haarserum mit einzigartigen Inhaltsstoffen, die effektiv den Haarwuchs fördern.

CHF 65.95

Weiterlesen

5. Haar Peelings helfen beim Ölgleichgewicht

Wenn du unter einer fettigen Kopfhaut leidest, kann ein Scalp Scrub helfen. Das Abschrubben von Talgablagerungen hilft, die Ölproduktion unter Kontrolle zu halten.

Woran kannst du also erkennen, dass du deine Kopfhaut peelen musst? Hier sind ein paar Anzeichen dafür, dass deine Kopfhaut ein gutes Peeling braucht:

  • Deine Kopfhaut fühlt sich juckend und gereizt an, oder dein Haar "schmerzt".
  • Dein Haar und deine Kopfhaut sehen fettig aus, selbst wenn du dein Haar gerade erst gewaschen hast.
  • Du kannst trockene Hautschuppen auf deiner Kopfhaut, deinem Haar oder deiner Kleidung sehen.
  • Dein Haar sieht schlaff und leblos aus.
  • Dein Haar sieht stumpf und platt aus.

Wie du sehen kannst, hat ein Scalp Scrub viele Vorteile für gesundes Haar. Als Nächstes erzähle ich dir, welche Möglichkeiten du für ein Scalp Scrub hast und wie du das beste Kopfhautpeeling auswählst.

HairLust - Hair & Scalp Detox Scrub HairLust - Hair & Scalp Detox Scrub

Hair & Scalp Detox Scrub

Erfrischendes Kopfhautpeeling für trockene, juckende oder fettige Kopfhaut.

CHF 29.95

Weiterlesen
HairLust - Scalp Massage Brush HairLust - Scalp Massage Brush

Scalp Massage Brush

Kopfmassagebürste mit weichen Silikonborsten für ein sanftes Peeling und eine stimulierende Wirkung.

CHF 13.95

Weiterlesen

Chemisches vs. physikalisches Scalp Scrub: Was ist der Unterschied?

Es gibt zwei Arten von Hautpeelings: chemische Peelings und physikalische Peelings. Bei der chemischen Exfoliation werden sanfte Säuren verwendet, um die Bindungen zwischen den abgestorbenen Hautzellen aufzulösen, so dass sie mit Wasser abgespült werden können. Physikalische Peelings wie natürliche Kopfhautpeelings und Peelingshampoos verwenden dagegen einen körnigen Inhaltsstoff wie pulverisierte Aprikosenkerne oder Zucker, um abgestorbene Haut sanft abzutragen. Kopfhautpeelings und Peelingshampoos enthalten in der Regel auch feuchtigkeitsspendende und beruhigende Inhaltsstoffe, die die Gesundheit der Kopfhaut fördern.

Warum ist es also besser, ein Haar Peeling für das Scalp Scrub zu verwenden? Während ein chemisches Peeling für die Gesichtshaut gut funktioniert, können die in chemischen Peelings verwendeten Säuren dein Haar austrocknen und schädigen. Wenn du also ein Scalp Scrub suchst, ist ein Peeling für Haare die beste Wahl.

Wie man das beste Kopfhautpeeling auswählt

Wie genau wählt man also das beste natürliche Kopfhautpeeling aus? Hier ist meine Empfehlung:

  • Wähle ein natürliches Kopfhautpeeling, das weder Sulfate noch Silikone enthält. Warum? Weil diese beiden Inhaltsstoffe kontraproduktiv für deine Haarziele sind. Sulfate können die Haut und die Kopfhaut austrocknen, was zu einer Überproduktion von Fett auf der Kopfhaut führt. Silikone in Shampoo und Conditioner lagern sich hingegen auf dem Haar und der Kopfhaut ab. Wenn du also eine ausgewogene, gesunde und saubere Kopfhaut möchtest, solltest du diese Inhaltsstoffe vermeiden!
  • Achte auf ein natürliches Kopfhautpeeling, das auch feuchtigkeitsspendende, beruhigende und entzündungshemmende Inhaltsstoffe wie Haferextrakt, Heidelbeerextrakt und Aloe Vera enthält. Diese Inhaltsstoffe tragen dazu bei, die Ergebnisse des Peelingshampoos zu verbessern.
  • Die besten Kopfhautpeelings enthalten auch Wirkstoffe, die das Haarwachstum fördern und die Haarsträhnen stärken können, z. B. hydrolysierte Proteine und Rosmarinöl.

Meine Wahl für das beste Kopfhautpeeling? Hair & Scalp Detox Scrub. Dieses sulfatfreie und gute Peelingshampoo entfernt abgestorbene Hautschüppchen und glanzlos machende Ablagerungen von Haarprodukten, Talg, Verschmutzung und kalkhaltigem Wasser. Außerdem enthält es viele haar- und kopfhautfreundliche Inhaltsstoffe, wie z. B.:

Bio-Aloe-Blatt-Saft – Wenn es um leichte Feuchtigkeitszufuhr geht, ist Aloe-Blatt-Saft der König. Wenn du schon einmal Aloe auf einen Sonnenbrand aufgetragen hast, weißt du, dass dieser pflanzliche Inhaltsstoff gereizter Haut Linderung verschafft. Was du aber vielleicht nicht weißt, ist, dass Aloe auch viele Enzyme, Mineralien, Aminosäuren, Nährstoffe und Vitamine enthält, die den natürlichen pH-Wert der Kopfhaut aufrechterhalten und ein gesundes Haarwachstum unterstützen.

Aloe Vera

Bio-Rosmarinöl – Daten deuten darauf hin, dass dieser pflanzliche Inhaltsstoff das Haarwachstum fördern kann. In einer Studie aus dem Jahr 2015 wurde getestet, ob die topische Anwendung von Rosmarinöl oder Minoxidil wirksamer ist. Nach sechs Monaten hatten die Teilnehmer, die Rosmarinöl auf ihre Kopfhaut auftrugen, genauso viel Haarwachstum wie die Teilnehmer, die Minoxidil verwendeten. Das Spannendste an dieser Studie ist jedoch, dass die Teilnehmer, die Rosmarinöl verwendeten, nicht so viel Kopfhautjucken hatten wie die Teilnehmer, die Minoxidil verwendeten. Diese Studie deutet darauf hin, dass Rosmarinöl bei der Förderung des Haarwachstums ebenso wirksam ist wie Minoxidil, jedoch mit weniger unangenehmen Nebenwirkungen.

Rosmarinolie

Gluadin® Kera-P LM – Gluadin® ist eine Verbindung aus hydrolysierten veganen Proteinen, auch Mikroproteine genannt. Mikroproteine bieten viele Vorteile für das Haar und die Kopfhaut. Zum Beispiel können Mikroproteine in die äußere Haarschicht eindringen, um strapaziertes Haar von innen heraus wiederaufzubauen. Dadurch wird das Haar gestärkt, was zu weniger Haarbruch und mehr Haarwachstum führt. Gluadin® hilft auch, das Haar vor schädlichen freien Radikalen zu schützen.

Hair & Scalp Detox Scrub enthält außerdem Hafer-Extrakt, Carrageen-Moos, Bio-Blaubeer-Frucht-Extrakt und Bio-Açai-Frucht-Extrakt. Außerdem eignet sich das Hair & Scalp Detox Scrub für alle Haartypen, auch für trockenes, geschädigtes oder lockiges Haar. Dieses gute Peelingshampoo ist von der Curly Girl Method anerkannt und eignet sich hervorragend für die gelegentliche klärende Haarwäsche, die die CGM empfiehlt.

HairLust - Hair & Scalp Detox Scrub HairLust - Hair & Scalp Detox Scrub

Hair & Scalp Detox Scrub

Erfrischendes Kopfhautpeeling für trockene, juckende oder fettige Kopfhaut.

CHF 29.95

Weiterlesen

Wie man die Kopfhaut peelt

Nachdem wir besprochen haben, wie man das beste natürliche Kopfhautpeeling auswählt, wollen wir nun darüber sprechen, wie man die Kopfhaut peelt. Das ist die Methode, die ich am liebsten mag.

1. Beginne mit einem sulfatfreien Peeling, z. B. Hair & Scalp Detox Scrub. Trage es auf das nasse Haar auf und massiere es mit den Fingern in sanft kreisenden Bewegungen in die Kopfhaut ein. Konzentriere dich dabei auf die Kopfhaut und nicht auf die Haarsträhnen, so wie du es auch mit einem Shampoo tun würdest. Verwende für ein noch effizienteres Peeling das Hair & Scalp Detox Scrub zusammen mit der Scalp Massage Brush. Die Kopfhaut-Massagebürste hat sanfte Silikonborsten und ein ergonomisches Design, welches das Scalp Scrub zu einem Kinderspiel macht.

2. Verwende anschließend ein sulfatfreies Shampoo wie das Hair Growth & Repair Shampoo. Dieses sanfte Shampoo sorgt dafür, dass dein Haar blitzsauber ist, ohne es zu sehr auszutrocknen. (Tipp: Das Hair Growth & Repair Shampoo gibt es in verschiedenen Formeln für unterschiedliche Haarbedürfnisse, darunter auch eine Formel nur für Männer!

3. Beende den Vorgang mit einer Haarspülung, wobei du dich auf die Haarlängen konzentrierst. Dadurch wird die durch das Scalp Scrub verlorene Feuchtigkeit wiederhergestellt.

4. Spüle dein Haar gründlich mit lauwarmem Wasser aus. Heißes Wasser fühlt sich zwar toll an, aber es kann deine Haare und Haut auch austrocknen. Das möchtest du sicher nicht! Denke daran: Gesundes Haar ist hydratisiertes Haar.

Wenn du ein sanfteres Peeling suchst, das du öfter anwenden kannst, verwende unseren Scalp Massage Brush mit Shampoo oder nur auf trockenem Haar.

HairLust - Hair Growth & Repair Set HairLust - Hair Growth & Repair Set

Hair Growth & Repair Set

Sulfatfreies Shampoo und Conditioner, die optimale Bedingungen für gesundes Haarwachstum schaffen.

CHF 53.90

CHF 44.95

Weiterlesen
HairLust - Scalp Massage Brush HairLust - Scalp Massage Brush

Scalp Massage Brush

Kopfmassagebürste mit weichen Silikonborsten für ein sanftes Peeling und eine stimulierende Wirkung.

CHF 13.95

Weiterlesen

Jetzt, wo du weißt, wie du deine Kopfhaut peelen kannst, fragst du dich vielleicht, wie oft du dies tun solltest. Wie oft du deine Kopfhaut peelen solltest, hängt von vielen Bedingungen ab, daher gibt es keine pauschale Empfehlung. Es gibt jedoch einige Faktoren, die dazu führen können, dass du deine Kopfhaut häufiger peelen musst, darunter:

  • Du verwendest viele Haarstylingprodukte, insbesondere solche, die Silikone enthalten, die Rückstände auf der Kopfhaut und im Haar hinterlassen.
  • Du hast fettige Haut.
  • Du lebst in einem heißen und feuchten Klima.

Mein Rat? Es ist Zeit für ein Peeling, wenn dein Haar fettig aussieht (obwohl es sauber ist) oder sich deine Kopfhaut fettig anfühlt und juckt. Ein weiteres Anzeichen dafür, dass deine Kopfhaut ein gutes Peeling braucht, ist, wenn dein Haar schlaff und leblos aussieht.

Wie bei allen guten Dingen im Leben kommt es auch hier auf das richtige Maß an. Ein natürliches Kopfhautpeeling ist zwar wichtig für eine gesunde Haarpflege, aber zu viel Scalp Scrub kann deinem Haar auch schaden. Achte darauf, wie dein Haar und deine Kopfhaut aussehen und sich anfühlen, um die richtige Peeling-Routine für dich zu finden.

Hoffentlich habe ich dich jetzt davon überzeugt, wie wichtig es ist, ein gutes Peelingshampoo in deine Haarpflege-Routine aufzunehmen. Ein regelmäßiges Kopfhautpeeling fördert eine gesunde Kopfhaut, glänzendes Haar und regelmäßiges Haarwachstum.

PS: Wenn du mit einem Haarpeeling beginnen möchtest, empfehle ich dir die Scalp Rehab Box. Dieses Kopfhaut-Gesundheitsset enthält unser Hair & Scalp Detox Scrub, unsere Scalp Massage Brush und den Scalp Follicle Treatment & Volumizer. Wenn du diese kopfhautstärkenden Behandlungen zusammen kaufst, sparst du 14 %!

HairLust - Scalp Follicle Treatment & Volumizer HairLust - Scalp Follicle Treatment & Volumizer

Scalp Follicle Treatment & Volumizer

Beruhigende Kur für juckende, trockene Kopfhaut, angereichert mit RootBioTec™ gegen Haarausfall.

CHF 32.95

Weiterlesen
HairLust - Scalp Rehab Box HairLust - Scalp Rehab Box

Scalp Rehab Box

Peele, pflege und stimuliere deine Kopfhaut mit diesem Set! Für alle Haartypen geeignet.

CHF 76.85

CHF 64.95

Weiterlesen

Was unsere Kundschaft sagt

Hervorragend

Ähnliche Beiträge

Alle Beiträge ansehen
  • kløende skæl

    Schuppen: Was dir deine trockene, schuppige Kopfhaut versucht zu sagen

  • Bambus versus silkepudebetræk: 4 grunde til at du skal vælge bambus

    Bambus- vs. Seidenkissenbezüge: 4 Gründe, die für Bambus sprechen

  • Fedtet hovedbund

    Fettige Haare: Wie man schnell fettende Haare für immer los wird!

  • Alopecia areata

    Alopecia Areata: 7 Tipps für Haarwachstum nach kreisrundem Haarausfall

  • Androgen alopeci

    Androgenetische Alopezie: Der Leitfaden für erblich bedingten Haarausfall

Alle Beiträge ansehen